• Veranstaltungen

    Aktuelle Themen, interessante Referenten und Gelegenheiten zum Networking.

1. BVL Startup Brunch Ruhr im eport dortmund: "Gut geplant ist halb gegründet"

Am Standort Dortmund haben sich in den vergangenen Jahren viele innovative Unternehmen aus der Logistik- und IT-Branche gegründet, einige davon auch im e-port-dortmund. Diese positive Entwicklung möchten wir als Kompetenzzentrum weiter vorantreiben und unterstützen. Gemeinsam mit der Regionalgruppe Ruhr der Bundesvereinigung Logistik (BVL) hat der eport dortmund jetzt ein neues Format entwickelt: der BVL Startup Brunch. Diese Veranstaltung richtet sich gezielt an Personen, die sich im Gründungsprozess befinden oder über die Gründung eines eigenen Technologie-Unternehmens nachdenken. Neben einem leckeren Frühstück gibt es dabei einen kurzen Fachvortrag zu einem gründungsrelevanten Thema und ein anschauliches Best-Practice-Beispiel einer Gründung. Und natürlich besteht ausreichend Gelegenheit, Fragen zu stellen und sich untereinander auszutauschen.

1. BVL Startup Brunch Ruhr

Vorträge:

„Gut geplant ist halb gegründet“  -  Alexander Rupprecht, Leiter e-port-dortmund

„Gründungsprojekt Wunschfutter“  -  Kai Oestreicher, Gründer Wunschfutter GmbH, Dortmund

28. Februar 2013, 8:30 Uhr - ca. 12:00 Uhr im e-port-dortmund (Mallinckrodtstr. 320, 44147 Dortmund)

ACHTUNG: Die Teilnehmerzahl für diese Veranstaltung ist begrenzt. Die Veranstaltung ist kostenfrei, wir bitten um verbindliche Anmeldung bis zum 25.02.2013 per E-Mail (hagemeier@tzdo.de) oder Telefon (0231/4779760). Die Teilnahme erfolgt nach Eingang der Anmeldungen. Sollten Sie trotz Anmeldung verhindert sein, bitten wir um frühzeitige Rückmeldung, um den Platz anderweitig vergeben zu können.


Termin
Veranstaltung: 1. BVL Startup Brunch Ruhr im eport dortmund: "Gut geplant ist halb gegründet"
Datum: 28.02.2013
Uhrzeit: 08.30 - 12.00 Uhr

Zum Anmeldeformular

Zurück