• Veranstaltungen

    Aktuelle Themen, interessante Referenten und Gelegenheiten zum Networking.

DiaLOG 54 im eport: Logistik im Krisengebiet - Der Bundeswehreinsatz in Afghanistan

Am 1. Juni 2006 übernahm Deutschland in Afghanistan im Rahmen der International Security Assistance Force (ISAF) die Führung des Regionalkommandos Nord mit einer Fläche von mehr als 162.000 Quadratkilometern. Dieser Auslandseinsatz stellt die Bundeswehr ständig vor große logistische Herausforderungen. Wie diese gemeistert werden, erfahren Sie beim kommenden DiaLOG von Axel Wöhrmann, Bataillonskommandeur des Logistikbattaillon 7 aus Unna, das im März 2011 in Afghanistan zum Einsatz kommt. Weiteres erfahren Sie beim:

DiaLOG 54 - Logistik im Krisengebiet - Der Bundeswehreinsatz in Afghanistan

Oberstleutnant Axel Wöhrmann - Bataillonskommandeur Logistikbataillon 7, Unna

01. Dezember 2010 - 19:00 Uhr – ca. 21:30 Uhr

e-port-dortmund - Mallinckrodtstr. 320 (Zufahrt über Speestr.), 44147 Dortmund

Die Veranstaltung ist kostenfrei, wir bitten aber um verbindliche Anmeldung bis zum 26.11.2010 per E-Mail (info@e-port-dortmund.de) oder Telefon (0231/4779760). Sollten Sie trotz Anmeldung verhindert sein, bitten wir um frühzeitige Rückmeldung.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und stehen für Fragen gern zur Verfügung.


Termin
Veranstaltung: DiaLOG 54 im eport: Logistik im Krisengebiet - Der Bundeswehreinsatz in Afghanistan
Datum: 01.12.2010
Uhrzeit: 19.00 - 21.30 Uhr

Zum Anmeldeformular

Zurück