• Wissenswertes

    Meldungen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Förderlandschaft

#3 Gründer-Forum NRW 2017 am Mittwoch,
den 08. März 2017 - im Anschluss: Vol. 7 der FuckUp Nights Ruhrgebiet

Seit 2014 verbindet das Gründer-Forum Jungunternehmer und potentielle Gründer mit Industrievertretern und Kapitalgebern. Rund 250 Teilnehmer werden am 8. März 2017 über die Chancen und Herausforderungen der Unternehmensgründung diskutieren. Im Anschluss an das Gründer-Forum findet am Abend die siebte FuckUp Night im Ruhrgebiet statt. Hier präsentieren mutige Sprecher ihre Rückschläge aus dem unternehmerischen Leben und berichten von ihren Erfahrungen mit dem Scheitern.

11.00 Uhr     Beginn des Gründer-Forum NRW

18.00 Uhr     Beginn der FuckUp Nights Ruhrgebiet

Im Fokus des Gründer-Forums in 2017 stehen unter anderem folgende Fragen:

    Kann die deutsche Start-up-Kultur im internationalen Vergleich mithalten?
    Was zeichnet erfolgreiche Start-up-Standorte aus, und was können wir vom Ausland lernen?
    Vor welchen Herausforderungen stehen Gründer?
    Wie gelingt es, das eigene Geschäftsmodell zu realisieren, und wo liegen Stolpersteine?
    Wie trägt die Start-up-Kultur zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Industrie bei?
    Was tun Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, um den Gründergeist zu fördern?

Bewerbt euch für den Start-up Pitch!
Ihr verfolgt ein innovatives Geschäftsmodell und euer Start-up ist nicht älter als 2 Jahre? Dann bewerbt Euch bis zum 24.02.2017 und gewinnt ein exklusives CEO-Mentoring und 10.000 Euro für Dich und Dein Team!
Alle Infos und Bewerbung unter pitch.360opg.de

Weitere Informationen und Anmeldeoption hier auf der Seite des FAZ-Form.

 

 

Zurück