• Veranstaltungen

    Aktuelle Themen, interessante Referenten und Gelegenheiten zum Networking.

"Spannungslöser im Büroalltag!" - Infoveranstaltung im TZDO: Funktionelles Training für den körperlichen Ausgleich

Sitzende Tätigkeiten, Anspannung und Stress sind oft Auslöser für Schulter- und Rückenbeschwerden, Kopfschmerzen oder auch Antriebslosigkeit. Das Bewusstsein, dass wir diesen drohenden oder bereits bestehenden Beschwerden nur durch Bewegung und gezieltes Training entgegen wirken können, ist bei den meisten „Bürotätern“ grundsätzlich vorhanden. Nur fehlt es oft an Zeit und Überwindung, hier aktiv zu werden, da der Besuch entsprechender Trainingsorte zumeist mit einem erhöhten finanziellen und zeitlichen Aufwand einher geht.

Diese Ausrede möchten wir Ihnen jetzt nehmen: Am Aschermittwoch, den 13. Februar 2013 wird Ihnen Sonja Lob (Entspannungstrainerin) von 16.00 – 17.00 Uhr im Raum 2070 des TZDO bei einer unverbindlichen Informationsveranstaltung Möglichkeiten aufzeigen, wie Sie regelmäßig ganz in der Nähe Ihres Arbeitsplatzes nachhaltige Ausgleichsübungen unter Anleitung in kleinen Gruppen umsetzen können.

Funktionelles Training ist für diejenigen geeignet, die einen körperlichen Ausgleich suchen und einseitigen Belastungen entgegenwirken möchten. Das Training wird individuell jedem Niveau angepasst und beginnt meist mit der Mobilisierung von Gelenken und Stabilisierung von Rücken und Knie. Im Weiteren zielt es auf die Verbesserung der Leistungsfähigkeit ganzer Bewegungsketten ab.

Das Ergebnis ist eine harmonische Ausbildung aller Muskelgruppen und Fähigkeiten, die alltägliche Bewegungen unterstützen und erleichtern. Funktionelles Training steigert gleichermaßen die muskuläre und cardiovaskuläre Ausdauer und verbrennt mehr Kalorien als herkömmliches Training: die hohe Intensität und die Verwendung von funktionellen Ganzkörper-Übungen führen dazu, dass einerseits sehr viele Muskeln aktiv sind und andererseits das Herz-Kreislauf- und das Stoffwechsel-System gefordert werden. Dementsprechend werden viele Stoffwechselprozesse und die Hormonproduktion in Gang gesetzt.

Functional Training eröffnet die Möglichkeit, nicht nur mit bekannten Kraftgeräten zu arbeiten. Vielmehr kommen hier neben Hanteln auch funktionelle Hilfsmittel wie Medizinbälle, Springseile, Physio-Bälle, Minibands und das eigene Körpergewicht zum Zuge! Mit einer solchen Flexibilität und Vielfalt wird das Training sehr abwechslungsreich. Das gewährleistet Individualität und berücksichtigt, dass nur qualitativ gut ausgeführte Bewegungen optimalen Erfolg bringen.

Wir laden Sie herzlich ein, Ihren guten Vorsätzen mit dem Besuch unserer Info-Veranstaltung Nachdruck zu verleihen. Um verbindliche Anmeldung bis zum 08.02.2013 wird gebeten.


Termin
Veranstaltung: "Spannungslöser im Büroalltag!" - Infoveranstaltung im TZDO: Funktionelles Training für den körperlichen Ausgleich
Datum: 13.02.2013
Uhrzeit: 16.00 - 17.00 Uhr

Zum Anmeldeformular

Zurück