• Wissenswertes

    Meldungen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Förderlandschaft

Nominieren Sie noch bis zum 06. September 2019 ein Unternehmen für den Dortmunder Wirtschaftspreis

Dortmunds Wirtschaft wächst. Und die breit aufgestellte Wirtschaftsstruktur in unserer Stadt ist ein Garant dafür. Sie ist ein "Heimvorteil" unseres Standortes. Und dazu tragen die Dortmunder Unternehmen maßgeblich bei. Dafür möchten wir uns bedanken und die Unternehmen mit dem Dortmunder Wirtschaftspreis auszeichnen, der nunmehr bereits zum fünfzehnten Mal in Kooperation mit der Sparkasse Dortmund verliehen wird.

Mit dem Dortmunder Unternehmerinnenpreis würdigt die Stadt nun zum siebten Mal mutige und selbstständige Frauen, die geschäftlich erfolgreich sind, innovative Produkt- oder Dienstleistungsideen entwickeln, Arbeitsplätze schaffen oder ressourcenschonende Verfahrensweisen nutzen. 

Bis zum 6. September 2019 hat jeder die Gelegenheit, würdige Preisträger/innen für den Dortmunder Wirtschaftspreis 2019 sowie den Dortmunder Unternehmerinnenpreis 2019 mit diesem Nominierungsformular zu nominieren. Auch Eigennominierungen von Unternehmen oder Unternehmerinnen sind nicht nur möglich, sondern auch erwünscht. 

Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein:

  • Der Sitz des nominierten Unternehmens befindet sich in Dortmund.
  • Das nominierte Unternehmen besteht seit mindestens vier Jahren.
  • Es sind mindestens drei fest angestellte Mitarbeiter/innen beschäftigt. 

Eine unabhängige Jury aus Wirtschaft und Wissenschaft ermittelt das Siegerunternehmen.

Die offizielle Überreichung erfolgt im März 2020.

Im vergangenen Jahr hat die LDC GmbH aus dem BioMedizinZentrumDortmund den begehrten Preis gewonnen.

Zurück